Erfolge bei Landes- und Deutsche Meisterschaften

Bild des Benutzers Christian Person

In diesem Jahr traten bei den Landes- und Deutsche Meisterschaften Stephan Stender (WA im Freien sowie Feld) und Franz Weller (WA) aus unserem Verein an.

Franz  erreichte bei der Landesmeisterschaft WA (World Archery) im Freien in Bothel einen hervorragenden 2. Platz in der Seniorenklasse mit insgesamt 616 Ringen.
Stephan Stender wurde in der Blankbogenklasse Herren mit 557 Ringen Landesmeister.

Sowohl Stephan als auch Franz haben sich damit für die deutsche Meisterschaft in Wiesbaden vom 17.08 bis 19.08 qualifiziert und traten am 17.08. für unseren Verein dort an und konnten sich beide über Plätze im vorderen Drittel freuen.
Franz (Seniorenklasse Recurve) belegte mit 595 Ringen den achten Platz und Stephan (Herrenklasse Blankbogen) mit 571 Ringen den sechsten Platz.

Stephan  ist ebenfalls aktiver Feldbogenschütze. Das Feldbogenschießen stellt eine besondere Disziplin beim Bogenschießen dar. Es wird im freien Gelände, hauptsächlich in Waldgebieten durchgeführt. Geschossen wird hierbei eher auf kürzere Distanzen. Die Zielscheiben werden nicht ebenerdig aufgebaut, sondern erhöht oder sogar leicht schräg zur Schussposition des Bogenschützen.

Bei der Landesmeisterschaft in dieser Disziplin erreichte Stephan mit 255 Ringen einen hervorragenden zweiten Platz und qualifizierte sich damit zur Deutschen Meisterschaft im Feldbogenschießen in Magstadt. Hier schloss er das Turnier mit einer Platzierung im Mittelfeld ab.

Insgesamt ein sehr erfolgreicher Turnier-Sommer für unseren Verein.

Tags: 
Customize This